Ein neuer Job für Ex Tennissternchen Anna Kurnikova

Sie tut es hoffentlich wieder! Sex, sexy, sexier – Ex Tennisstar Anna Kurnikova nimmt nach ihrem Ausstieg als prominenter Pate bei “the biggest looser” wieder einen Modeljob an und Sie dürfen gespannt sein, mit wie viel oder wie wenig sie sich diesmal in Schale wirft. Für die Russin auf jeden Fall kein ungewohnter Ausflug. Sie zeigt sich gerne in spärlicher Bekleidung und wenn sie nun für Dolce & Gabbana modelt, können wir nur hoffen, dass es für die Lingerie Serie der italienischen Modedesigner sein wird. Denn die Russin, die nie auch nur einen einzigen Einzeltitel im Damentennis gewonnen hat, lebt frei nach dem Motto: weniger ist mehr.

Vielleicht haben Domenico Dolce und Stefano Gabbana an einen Sexshop für Frauen gedacht, als sie Anna für den Modeljob engagierten. Nicht weit gefehlt. Denn als Cover unzähliger Männer Erotikmagazine wie GQ, Penthouse oder Maxime machte das Sexsymbol ebenso Furore wie mit ihren Affären. Hat sie nun geheiratet oder nicht? Ist sie schwanger oder nicht? Egal was sie tut, sie tut es mit einer offensichtlichen Leichtigkeit und Pressewirksamkeit.

Dass sexy Anna einen wahrhaft heißen Körper hat, muss die Damenwelt neidlos anerkennen. Böse Zungen behaupten, die Tenniskarriere sollte nur ihr Modeldasein pushen – aber wen stört das heute noch? Hauptsache sie zieht sich wieder aus – und vielleicht tut man dem sexy Model diesmal unrecht und ist es die große Abendgarderobe, die sie über den Laufsteg trägt. Vielleicht eine Robe – im Bein bis zur Hüfte geschlitzt oder völlig rückenfrei. Oder zeigt sie sich in einer durchsichtigen Garderobe? Vielleicht läuft sie aber auch als letzte über den Laufsteg und überrascht alle im Hochzeitskleid, um neue Zeichen zu setzen?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.