Fußball Weltmeisterschaft 2018 findet in Russland statt



Das ist doch mal eine Ehre! Am 02.12.2010 wurde die Heimat unseres Tennisstars Anna zum Austragungsort der Fußball-WM 2018 gekürt. Damit steht es nun nach einem Jahr endlich fest und das Land bricht in Jubel aus.

Unter anderem bewarben sich ebenfalls Belgien und Niederlande, England, Portugal und Spanien. Diese Länder mussten ihr Interesse an der Ausrichtung schon am 2.02.2009 bekunden, um dann in diesem Jahr ausgewählt zu werden. Das hat deshalb so lange gedauert, weil der Fußballverband FIFA alle Länder genau unter die Lupe nehmen und ihre Infrastruktur und diverse andere Merkmale prüfen muss.



Die Weltmeisterschaft 2018 beginnt also offiziell am 08.Juni 2018 und endet einen Monat später. Insgesamt sind 16 Stadien in 14 Städten vorgesehen, unter anderem in Moskau, St.Petersburg, Kaliningrad, Samara, Sotschi, Jekaterinburg und Kasan. Bis dahin müssen allerdings noch einige Umbauaktionen gestartet werden, damit das Land den Anforderungen für eine Fußball-WM gerecht wird. Dafür wurde ein Budget in Höhe von 3,82 Milliarden US-Dollar veranschlagt.

Wir dürfen also gespannt sein, ob die WM 2018 ein ähnliches Sommermärchen bietet, wie die diesjährige. Denn, auch wenn wir nur 3. geworden sind, bleibt sie aufgrund des tollen Feelings immer in Erinnerung. Wir werden sehen, ob Russland ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis wird. Aber bis dahin haben wir ja auch noch „etwas“ Zeit.



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.