Annas Engagement in verschiedenen Charity – Organisationen



Anna Kournikova ist nicht nur die blonde tennisspielende Sexbombe, die von Männern vergöttert und Frauen beneidet wird. Nein, sie ist ebenso ein Vorbild für viele Bürger der Welt, denn sie engagiert sich in verschiedenen Charity-Organisationen. Da kann sich so mancher ein Beispiel dran nehmen.

Die blonde Schönheit hat ein Herz für Notleidende, hilft Jugendlichen und unterstützt die Familien der Soldaten, die sich zur Zeit in Krisengebieten befinden. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit, am Fest der Liebe, spenden natürlich viele Menschen und helfen Bedürftigen. Und so macht es auch unsere Anna – unter anderem in diesen Organisationen:

USO – United Service Organizations

Die United Service Organization (USO) ist eine gemeinnützige Organisation, deren Ziel die Unterstützung und das Wohlergehen der US-amerikanischen Soldaten und deren Angehörigen ist. Sie existiert schon seit 1941 und hat rund 44.000 Mitglieder, die regelmäßig spenden, über die Hintergründe der aktuellen Krisensituationen aufklären und Events zu Ehren der Soldaten veranstalten.



PSI – Population Services International

Diese Organisation versucht, die Forschungen für Krankheiten wie Aids und Malaria zu unterstützen. Außerdem spendet sie Lebensmittel und ruft zu diversen Spendenaktionen auf, um die Infrastruktur in den schwachen Ländern aufbauen zu können. Nach eigenen Aussagen engagiert sich Anna bei PSI, weil auch die Bewohner der ärmeren Regionen die Möglichkeit auf eine gute ärztliche Behandlung haben sollten. Im Jahr 2008 hat die Organisation rund 402 Millionen US-Dollar eingenommen.

BGCA – Boys & Girls Clubs of America

Ziel der Non-Profit-Organisation “Boys & Girls Clubs of America” ist es, Jugendliche zu verantwortungsvollen und produktiven Menschen zu machen. Dafür werden Ihnen wichtige Kompetenzen vermittelt, sie werden beim Lernen und bei der späteren Berufsfindung unterstützt und in ihrer Entwicklung gefördert, sodass sie zu starken und selbstbewussten Menschen heranwachsen. „Die Jugend ist unsere Zukunft“ – das hat sich wohl auch der russische Tennisstar gedacht und geht nun schon mehrere Jahre in ihrer Arbeit in diesen Clubs auf.

Hut ab vor so viel Hilfsbereitschaft und Engagement!



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Annas Engagement in verschiedenen Charity – Organisationen

  1. Ilmar sagt:

    Endlich ein informativer Beitrag, vielen Dank. Muss man sich nochmal in Ruhe durchlesen. Generell finde ich die Seite gut zu lesen und leicht zu verstehen.

  2. Pingback: Anna Kournikova ist schwanger – diesmal wirklich? | Iglesias, Enrique, Kournikova, Kinder, Jahren, Auch | News von Anna Kournikova - Kournikova.de